Bitte ab 17.01.2022 beachten: Begleitende Personen beim Bringen oder Abholen der Schüler bzw. Kinder müssen eine FFP2-Maske tragen, da sie sich in geschlossenen Räumen einer Einrichtung auf öffentlich zugänglichen Verkehrsflächen aufhalten (§ 5 Abs. 4 Satz 1 Ziff. 1 SächsCoronaNotVO).
 
WEITERHIN EINGESCHRÄNKTER REGELBETRIEB - Öffnungszeit 07:00-16:00 Uhr voraussichtlich bis mind. 06.02.2022 - die geltenden Regelungen für den Schul-und Kitabetrieb werden voraussichtlich bis 06.02.2022 verlängert

Sehr geehrte Eltern,

wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein frohes, friedliches und gesundes neues Jahr.

Mit dem Jahreswechsel gab es keine wesentlichen Veränderungen (nur Anpassung Essenszeiten mittwochs). Wir bleiben im eingeschränkten Regelbetrieb und Sie finden anbei alle wichtigen Informationen dazu.

ZUGÄNGE Für die ankommenden Kinder stehen ab 07:00 Uhr beide Eingänge, der Eingang Schulstraße und der Eingang Bahnhofstraße, zur Verfügung. Die Kinder werden an den Eingängen in Empfang genommen und gehen direkt in ihre Klassenzimmer. Es findet kein Frühhort im Untergeschoss statt. Auch am Nachmittag können beide Ausgänge genutzt werden. Eine feste Nutzungszuweisung der Eingänge wird es nicht geben.

RAUMNUTZUNG/GRUPPEN Die Kinder werden in festen Gruppen/Bereichen ihren Nachmittag bei uns verbringen. Die Bezugserzieher*innen werden die Gruppen/Bereiche nach Möglichkeit fest begleiten. Der Hof steht den Kindern in der gesamten Hortzeit zur Verfügung.

ÖFFNUNGSZEIT Wir halten eine Öffnungszeit von 07:00-16:00 Uhr für Sie bereit. Alle Auflagen und Bestimmungen, welche mit der Umsetzung des eingeschränkten Regelbetriebes bestehen, können wir nur im Rahmen dieser Öffnungszeit umsetzen - auch mit den uns zur Verfügung stehenden personellen Ressourcen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

HAUSAUFGAEN Seit 03.01.2022 haben die Kinder wieder die Möglichkeit an einem festen Tage mit einem festen Zeitfenster ihre Hausaufgaben in ihrer Hortzeit zu erledigen. Für die Kinder der 1. Klassen besteht an allen drei Hausaufgaben-Tagen (Montag, Dienstag & Donnerstag) die Möglichkeit. Am Montag ist ein Zeitfenster für die 2. Klassen, am Dienstag für die 3. Klassen und am Donnerstag für die 4. Klassen eingerichtet. Im Eingangsbereich finden Sie an der Info-Tafel eine detaillierte Übersicht. Bitte schauen Sie noch mal auf die Hortkarte Ihres Kindes, ob Sie die Angabe zur Erledigung der Hausaufgaben im Hort gemacht haben. Vielen Dank.

ABGABE DER HORTKARTE Die Abgabe der Hortkarten findet weiterhin direkt nach dem Ankommen in den Klassenräumen statt.

NUTZUNG DER GARDEROBEN Die Garderoben können weiterhin unverändert genutzt werden.

TÄGLICHE ESSENSZEITEN ab 10.01.2022

1a - 11:15 Uhr (mittwochs 11:40 Uhr)
1b - 11:25 Uhr (mittwochs 11:50 Uhr
1c - 11:40 Uhr (mittwochs 12:05 Uhr)
2a - 11:50 Uhr (mittwochs 11:15 Uhr)
2b - 12:05 Uhr (mittwochs 11:15 Uhr)
3a - 12:30 Uhr
3b - 12:40 Uhr
3c - 12:55 Uhr
4a - 13:00 Uhr
4b - 13:10 Uhr
 

UMSTECKTAFEL Die Umstecktafel im Foyer mit den Magneten Ihrer Kinder wird im Einsatz sein und bietet Ihnen weiterhin Orientierung, wo Sie Ihr Kind finden können. Vertretungsinformationen finden Sie auch weiterhin an der Informationstafel im Eingangsbereich.

MUND-NASE-BEDECKUNG BEI HORTKINDERN Eine Pflicht zum Tragen einer Nase-Mund-Bedeckung für Kinder und Pädagogen an Grundschule und Hort besteht in allen Bereichen im Haus außerhalb der Themen-und Klassenräume.

MUND-NASE-BEDECKUNG Für Sie besteht weiterhin die Pflicht eine Nase-Mund-Bedeckung auf dem gesamten Schulgelände und im Schulgebäude zu tragen. Hierbei muss es sich um eine FFP2 Maske handeln, wenn Sie in das Haus kommen.

KINDER ABHOLEN UND BRINGEN Wir konnten mit Erleichterung der aktuellen Verordnung entnehmen, dass Sie weiterhin ins Gebäude kommen können, ohne Nachweise. Bitte haben Sie dennoch auch weiterhin dafür Verständnis, dass wir den Publikumsverkehr in der Einrichtung auf ein Minimum beschränken wollen. Bitte organisieren Sie die Bring-und Abholsituation weiterhin so mit Ihren Kindern, dass Sie nur kurz auf dem Einrichtungsgelände bzw. im Gebäude verweilen.

AUFENTHALTE IM GEBÄUDE Zwingend notwendige Aufenthalte von Ihnen, welche mehr als 10 Minuten in Anspruch nehmen, halten Sie bitte in dem Heft im Foyer fest.

Die besonderen Hygienebestimmungen gelten weiterhin und müssen Beachtung finden. Die Hygieneregeln hängen zur Einsicht für Sie im Eingang unserer Einrichtung aus. Händedesinfektion steht im Eingangsbereich für Sie bereit.

Wir bedanken uns für Ihr anhaltendes Verständnis, Vertrauen und Mitwirken.

Mit freundlichen Grüßen, Anne Salomon-Brade & Team (Stand: 16.01.2022/20:00 Uhr)